Geige-Cello-Bremen

Über uns

Hella Klußmeyer

– geb 1971 in Stade
– Geigenunterricht seit dem 8. Lebensjahr
– nach dem Abitur Studium der Musikwissenschaft in den USA und in Kiel
– 1993-1999: Musikpädagogikstudium mit Hauptfach Violine an der Hochschule für Künste in Bremen bei

Prof. Maria Grevesmühl und    Prof. Thomas Klug, Abschluss: Diplom-Violinpädagogin
Seit meinem Studienabschluss 1999 bin ich freiberuflich als Geigerin und Bratscherin in Bremen tätig: Zum einen unterrichte ich SchülerInnen in den Fächern Violine und Viola, zum anderen habe ich Konzertauftritte mit unterschiedlichen Ensembles in den Bereichen  klassische Kammermusik, klassisches Orchester, Pop und Musical.

Hella Klußmeyer

– geb 1971 in Stade
– Geigenunterricht seit dem 8. Lebensjahr
– nach dem Abitur Studium der Musikwissenschaft in den USA und in Kiel
– 1993-1999: Musikpädagogikstudium mit Hauptfach Violine an der Hochschule für Künste in Bremen bei 

Prof. Maria Grevesmühl und    Prof. Thomas Klug, Abschluss: Diplom-Violinpädagogin
Seit meinem Studienabschluss 1999 bin ich freiberuflich als Geigerin und Bratscherin in Bremen tätig: Zum einen unterrichte ich SchülerInnen in den Fächern Violine und Viola, zum anderen habe ich Konzertauftritte mit unterschiedlichen Ensembles in den Bereichen  klassische Kammermusik, klassisches Orchester, Pop und Musical.

Thomas Birkhahn

wurde 1971 in Bremen geboren. Im Alter von 8 Jahren erhielt er seinen ersten Cellounterricht. 1994 begann er sein Studium bei Prof. Alexander Baillie an der Hochschule für Künste Bremen, führte es von 1996 bis 1998 bei Sue Lowe und Anna Shuttleworth an der Huddersfield University (England) fort, und schloss es 2000 bei Robert Irvine mit einem „Master of Music“ an der Royal Academy of Music and Drama in Glasgow (Schottland) ab. Dort arbeitete er ein Jahr lang als Cellolehrer an Glasgower Schulen.
Seit 2001 ist er  als freiberuflicher Cellist in Bremen tätig. Er ist nicht nur begeisterter Cellolehrer, sondern wirkt auch in Orchester- und Kammermusikkonzerten mit.